Suchtprävention mit Dominik Forster

Mit den 8. ,9. und 10. Klassen unserer Schule und den 8. und 9. Klassen der Brüeler Regionalschule wurde am vergangenen Donnerstag, dem 7. November, eine Veranstaltung zur Suchtprävetion gehalten. Dafür wurde Dominik Forster (Autor, Ex-Junkie, Ex-Dealer und Ex-Häftling) eingeladen.

Er schilderte den Schülern seine Erfahrungen mit Drogen über Einstieg bis zum Entzug. Dabei stellte er klar, dass niemand der süchtig nach Drogen ist, süchtig sein wollte.  Die Schüler fanden die Suchtpräventionsveranstaltung sehr interessant und es blieb ein prägender Eindruck bei den Schülern.