Informatik-Biber

… startete im Schuljahr 2006/2007 noch unter dem Namen „Ei-Spiel“ und ist ein Informatikwettbewerb, in dem Schüler interaktiv am PC Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Informatik mit drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen lösen können. Verpackt sind die Aufgaben in Anwendungen aus dem täglichen Umgang mit Informatiksystemen und beziehen sich z. B. auf den Datenschutz, Verschlüsselungstechniken, die Arbeit mit Computergrafik oder die optimale Wegfindung. Die Plätze ergeben sich prozentual aus den richtig gelösten Aufgaben, wobei es für die 1. Plätze Sachprämien gibt.

Weitere Informationen unter http://informatik-biber.de/

Schüler unserer Schule nehmen seit 2006 an diesem Wettbewerb teil.
Hier die Statistiken der letzten zwei Jahre:

Schuljahr 2017/18
356 Teilnehmer insgesamt,

  • zwei 1. Preise,
  • Zwei 2. Preise,
  • 39 Schüler erreichten einen 3. Rang

Schuljahr 2016/17
355 Teilnehmer insgesamt,

  • kein 1. Preis,
  • fünf 2. Preise,
  • 35 Schüler erreichten einen 3. Rang

Schuljahr 2015/16
309 Teilnehmer insgesamt,

  • zwei 1. Preise,
  • zwei 2. Preise,
  • 47 Schüler erreichten einen 3. Rang