Methodentage

Am 21. und 22. August fanden die Methodentage an unserer Schule statt. Am ersten Tag waren die Klassen überwiegend getrennt mit ihren eigenen Projekten beschäftigt. Hier wurden insbesondere Übungen zu den Operatoren durchgeführt, welche häufig im Schulalltag benötigt werden. Aber auch Projekte in den Gärten von „Lütt Acker“ waren im Angebot, bei denen sich die Schüler der neuen Klassen besser kennenlernen konnten.

Messeeröffnung

Am zweiten Tag gab es eine Berufsmesse in der sich verschiedene Unternehmen aus der Umgebung vorstellten und den Schülern ab Klasse 9 eine Idee von ihrer Arbeitswelt, den Ausbildungsmöglichkeiten und Karrieremöglichkeiten gaben.

Messestände

Sie dienten auch als Orientierung für mögliche Praktika. Man konnte sich u. a. die Stände der Bundeswehr, des DRK und des Gala-Baus MV ansehen.

Lounge

Die 11. Klassen halfen bei der Organisation und Betreuung der Messe.