Cybermobbing. Wie kann ich mein Kind schützen?

Am 7. Mai um 18:00 Uhr fand ein zweistündiges Webseminar an unserer Schule statt. Dabei sprach Giesa Stuckmann, eine Anwältin und Doktorien für Rechte im Internet, hauptsächlich darüber wie man sein Kind am besten im Internet schützt. Sie war aber nicht persönlich an unserer Schule, sondern streamte ihren Auftritt in ganz Deutschland an mehr als 15 Schulen. Sie sprach über Themen wie: „Wer haftet für meine Kinder?“ oder „Informationen zur neusten Technik“. Alle Eltern die an dem Seminar teilnahmen, haben dieses als äußerst hilfreich empfunden und würden es weiterempfehlen.