Auswirkungen auf Grund von Corona

 

Dankeschön

Liebe Eltern, Schüler und Lehrer,

vor 3 Wochen haben wir alle einen anderen Weg von Schule angefangen zu gehen und damit Neuland betreten. Durch das gemeinsame Engagement von Eltern und Lehrern haben wir für die Schüler eine gute Brücke zum Schulalltag geschaffen.
Das war bestimmt nicht immer einfach (z. B. technische Möglichkeiten, HomeOffice).
Erste Rückmeldungen zeigen, dass unsere Schüler fleißig gearbeitet haben.
Wir bedanken uns bei Ihnen allen für die lobenden Worte und hilfreiche Unterstützung, aber auch für die kritischen Hinweise im Sinne einer weiteren guten Zusammenarbeit.

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen alles Gute, Gesundheit und nicht zu guter Letzt frohe Ostern.

Ihre Schulleitung

Elternbrief des Ministeriums

03.04.2020 15:30 Uhr


Neue Termine

Liebe Schülerinnen und Schüler,

* die aktuellen Klausurtermine sind nicht mehr gültig!
–> neue folgen wenn die Schule wieder offen ist

* Das Ministerium hat neue Prüfungstermine bekannt gegeben:

Mittlere Reife:
================
Mo., 11. Mai 2020 Deutsch
Do., 14. Mai 2020 Englisch
Mo., 18. Mai 2020 Mathematik

Abitur:
============
Mo., 11. Mai 2020 Kunst und Gestaltung,
Di., 12. Mai 2020 Englisch
Mi., 13. Mai 2020 Religion/Philosophie
Do., 14. Mai 2020 Mathematik
Fr., 15. Mai 2020 Biologie
Sa., 16. Mai 2020 Chemie
Mo., 18. Mai 2020 Geschichte und Politische Bildung
Di., 19. Mai 2020 Physik
Mi., 20. Mai 2020 Deutsch
Mo., 25. Mai 2020 Geografie
Mi., 27. Mai 2020 Informatik
Fr., 29. Mai 2020 Sozialkunde

[Quelle: Pressemitteilung des Ministeriums]

03.04.2020 14:00 Uhr


Servicetelefon unserer Schulsozialarbeiterin

Liebe Eltern, liebe Schüler,
in dieser schwierigen Zeit möchte ich weiterhin für ihre Sorgen und Ängste da sein. Gerne biete ich ihnen und ihrem Kind Beratung über das Telefon oder per Mail an. Oftmals reicht ein kurzes Gespräch oder ein kleiner Austausch, um eine Lösung zu finden.

Zeit: von 8.00 bis 17. 00 Uhr (In Notfällen auch später!)
Handy: 01627316707
Mail: elke-kasten@gmx.de

Ihre Schulsozialarbeiterin Elke Kasten


Aktueller Hinweis

alle geplanten Veranstaltungen (Schulkonferenz, Elternsprechtag, Elternversammlungen…) finden in der Zeit der Schulschließung nicht statt!

22.03.2020 11:55 Uhr


Liebe Schülerinnen und Schüler,

Die erste Woche der Schulschließung ist nun fast vorbei.

+++ Ein großes Lob an euch! +++

Viele haben mit dem Bearbeiten der Online-Aufgaben begonnen und arbeiten weiterhin fleißig daran.

Auch wir wissen, dass dieses nicht ganz einfach ist. Darum tauscht euch gegenseitig aus und nutzt weitere Medien z. B. Fernsehen und das Internet. Dazu wird es im Laufe des Tages im Menüpunkt Aufgaben einen neuen Unterpunkt „Öffentliche Hilfen“ mit weiteren Lern-Quellen geben.
Wir arbeiten daran, das Online-Angebot zu erweitern. Bitte seht regelmäßig in den Fachordnern nach (am besten ab 16: 00 Uhr), ob neue Aufgaben eingestellt wurden.

PS: Steht am Ende 0 B sind keine Aufgaben in diesem Fach.

Eure Lehrer

20.03.2020 10:00 Uhr


Die Klasse 5a ist nun auch über die Online-Plattform verfügbar.

Hinweise zu den Abschlussprüfungen

  • Nach derzeitigem Stand werden die Abiturprüfungen auf den Zeitraum verschoben, der ursprünglich für die Nachschreibetermine vorgesehen war. Dieses ist der Zeitraum Mitte Mai (ursprünliche Termine der Nachprüfungen: 19.05. – 28. 05.2020). Neue Nachprüfungstermine werden festgelegt.
  • Die Prüfungen zur Mittleren Reife sollen Anfang Mai beginnen.

[Quelle: Pressemitteilung des Bildungsministeriums]

18.03.2020 08:45 Uhr


Die Aufgaben in der Online-Plattform lo-net² sind nun für die Schüler erreichbar.

Information für die Abschlussklassen

Laut Interview der mit der Ministerin B. Martin finden im März und April keine Prüfungen statt. Schülerinnen und Schüler sollen dadurch keine Nachteile bei dem Abschlüssen zum Abitur und der Mittleren Reife erfahren.

17.03.2020 20:20 Uhr


Liebe Schüler unserer Schule,

ab Mittwoch schalten wir das Aufgabenportal für euch frei, in dem ihr Aufgaben für viele Fächer findet. Nach und nach werden auch weitere Aufgaben hinzukommen. Die Aufgaben lassen sich mit dem Smartphone, Tab oder PC herunterladen.
Eine genaue Anleitung findet ihr ab Mittwoch unter dem Menüpunkt Aufgaben auf unserer Hompage.

Achtung: Bitte nicht gleich verzweifeln, wenn das Öffnen und Herunterladen nicht klappt oder sogar abbricht. Wir haben heute festgestellt, daß die Server der Portale zum Teil überlastet sind, da deutschlandweit massiv darauf zugegriffen wird.
–> auch am Donnerstag … ist noch Zeit für die Aufgaben 🙂

16.03.2020 15:55 Uhr


Sehr geehrte Eltern, Schüler und Kollegen,

wie Sie sicher bereits aus den Medieninformationen entnommen haben, bleibt unsere Schule vom 16.03. bis zum 19.04.2020 geschlossen. Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird es eine pädagogische Notfallbetreuung geben. Diese kann grundsätzlich nur von Eltern für ihre Kinder in Anspruch genommen werden, wenn sie in Berufen arbeiten, die zur Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastruktur unverzichtbar sind. Dazu gehören z. B. folgende Bereiche:
a) Feuerwehr (Berufsfeuerwehren und Schwerpunktfeuerwehren),
b) Polizei,
c) Strafvollzugsdienst,
d) Rettungsdienst,
e) medizinische Einrichtungen inklusive Apotheken,
… (siehe Elternbrief Corona.pdf (PDF, 0,13 MB) des Kultusministeriums) 

Ziel ist es, die Funktionsfähigkeit der Gesellschaft sicherzustellen.

Liebe Schülerinnen und Schüler der 10. und 12. Klassen, wir geben euch sofort Bescheid, wenn es genaue Informationen zum Ablauf der Prüfungen gibt. Nutzt bitte die Zeit zur Vorbereitung auf die Prüfungen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen wir treffen uns alle am Montag, den 16.03.2020 um 09:00 Uhr zur Dienstberatung. Bitte lesen Sie BM_Schreiben_LK.pdf (PDF, 0,04 MB) und auch die weiteren Pressemitteilungen.

Pressemitteilung des Bildungsministeriums

Pressemitteilungen des Landkreises

Ihre Schulleitung der KGS Sternberg.

14.03.2020 19:20 Uhr

* Geplante Klassenfahrten, finden vorerst bis einschließlich 15. April 2020 nicht statt.
Weiter Informationen erhalten Sie über die Klassenlehrer(innen).
* Eltern sollten an die Stornierung des Schulessens denken.
* Über geplante Termine zu Elternversammlungen, Elternsprechtag, Lehrerberatungen usw. informieren wir zur gegebenen Zeit.

13.03.2020 16:35 Uhr

Unsere Lehrer bleiben ab Montag für die Schulleitung telefonisch erreichbar.

13.03.2020 15:55 Uhr

Ab Montag, 16. März 2020, bleibt unsere Schule bis auf Weiteres geschlossen.
[Quelle: Pressemitteilung des Landkreises LUP ==>]

Wir werden in der nächsten Woche organisatorische Maßnahmen treffen, um unseren Schülern Aufgaben zur weiteren schulischen Arbeit zukommen zu lassen.

Entsprechende Informationen erfolgen auf dieser Homepage.

13.03.2020 15:20 Uhr

Sobald wir gesicherte amtliche Informationen haben, informieren wir auf unserer Homepage über das weitere Verfahren an unserer Schule.

13.03.2020 13:55 Uhr (T. Ruhmich)

Vorstellung des Wahlpflichtkurses Garten- und Landschaftsbau

Paradiesmacher!

„Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann lege einen Garten an!“ sagt ein deutsches Sprichwort. Einen Garten in der Schule anlegen? Ja, das geht an unserer Schule. 

„Während andere unseren Schulhof nur nutzen, sind wir die, die ihn gestalten!“ sagt Hannes Chinow und steuert seinen vollbeladenen Schubkarren in Richtung Terrasse. „Wir schaffen eine kleine, grüne Parkanlage um unser Schülerhaus, in der wir und kommende Generationen sitzen und genießen können“, fährt er fort. Sechs Schüler der 9. und 10. Klassen haben schon einen Haufen Arbeit hinter sich. Und das nicht nur mit Muskelkraft.

» Weiterlesen

Indoor-Drachenbootwettkampf Rostock

Am vergangenen Freitag erreichte die Drachenbootdelegation unserer Schule mehrere Erfolge in der Neptunhalle (Rostock) im Rahmen des 6. Rostocker Schüler-Indoorcups. Wir stellten 7 Teams von den insgesamt 35 Teams. 70 Schüler der KGS Sternberg nahmen teil. Jedes Team bestand aus 10 Personen, maximal 5 Jungen und mindestens 5 Mädchen, 8 pro Boot mit 2 Auswechselschülern. In einem Boot sitzen sich zwei Teams gegenüber und versuchen das andere Team ans Ende der Schwimmbahn zu schieben.
Hierbei waren wir sehr erfolgreich, mit einem siebten und einem neunten Platz in der Altersstufe 7/8 (hier nahmen 6 Mädchen und nur Schüler der siebten Klasse für das Team der KGS teil), und einem ersten und dritten Platz in der Altersstufe 11-13 und einem dritten Platz in der AK 19. Zum Teil sind diese guten Platzierungen der Unterstützung der Teams untereinander zu verdanken, es wurde gemeinsam aufgewärmt und einander angefeuert. Der Wettbewerb begann um 9 Uhr und dauerte bis 15 Uhr an.

Erneut MINT-freundliche Schule

Unsere Schule hat am Donnerstag dem  09.01.20 bei einer Auszeichnungsveranstaltung im Bildungsministerium in Schwerin erneut den Titel MINT-freundliche Schule erhalten. Diesen darf sie jetzt für drei weitere Jahre tragen.  Bei der Auszeichnung anwesend waren Lucas aus der 10.1, Herr Langpap, Frau Langpap, Frau Nucklies und Frau Keilpflug. „Es hat mir gefallen.“, ist Lucas‘ Meinung zu der Angelegenheit.

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. 2016 wurden wir zum ersten Mal als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Jahreswechsel

Mit unseren Weihnachts-Animationen wünschen wir  allen Schülern und ihren Eltern, Lehrern und Angestellten unsere Schule besinnliche Feiertage und alles Gute für das Jahr 2020.

Unsere Schule hat am 2. und 3. Januar von 9:00 – 13:00 Uhr geöffnet.

Celina

Oskar

Christin

Jonas

 

 

 

 

 

 

Ausflug der 12. Klassen

Die Schüler der 12. Klassen machten am 26. und 27.11.19 einen Ausflug nach Bützow.

Geplant war eigentlich eine Fahrt zum Demmlerplatz. Stattdessen besichtigten die Schüler, begleitet von Frau Spindler und einer weiteren Lehrkraft, zuerst eine Ausstellung im Bützower Rathaus und nachfolgend im Krummen Haus.

Im Rathaus wurde das Projekt „Heimat – lost and found“ zur Schau gestellt. Es befasst sich zum Beispiel mit der Migration, dem Umgang mit Waisen und Flüchtlingen und dem Leiden der Kinder nach dem zweiten Weltkrieg, also in den Jahren nach 1945.

» Weiterlesen

Jugend trainiert für Olympia: Handball

„Jugend trainiert für Olympia“ ist ein bundesweiter gesponsorter Wettbewerb unter Schulen. Dabei treten Schüler in unterschiedlichen Sportsdisziplinen im Turnier an. HandballUnsere Schule nimmt seit einigen Jahren teil, dieses Jahr im Handball mit einem Team im WK2 (männlich) und zwei Teams im WK3 (männlich und weiblich). Das Turnier fand zwischen 9:00 und 15:00 Uhr statt. Das WK2-Team schnitt mit einem 2. Platz am besten ab, das WK3 (männlich) erreichte den 3.Platz und die weibliche Mannschaft  erspielte einen 4. Platz. Die Platzierung der WK2 könnte ein Ticket zum Regionalausscheid sein. Das wird innerhalb der nächsten Tage entschieden.

Projekt Klassenklima

Am 19.11.2019 fand in den 5. und 7. Klassen der Regionalschule ein Projekt zum Verbessern des Klassenklimas statt. Die Organisatorin aus dem Diakonie Kloster Dobbertin half den Schülern bei teambildenden Übungen. Zum Beispiel mussten die Schüler versuchen Rücken an Rücken aufzustehen, sowie gemeinsam eine Dominokette aufzustellen. Dies förderte die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt innerhalb der Klassen.
Einen Tag später wurde das Projekt in der Klasse 5b erweitert und zusätzlich gab es für die 6. Klassen ein Projekt, in dem es um Süchte und ihre Auswirkungen ging. Dabei wurden den Schülern Themen wie Drogen-, Handy-, oder Alkoholsucht näher gebracht. In dem erweiterten Projekt der 5. Klassen ging es dagegen um Mobbing in der Klasse.

1 2 3