Vorstellung des Wahlpflichtkurses Garten- und Landschaftsbau

Paradiesmacher!

„Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann lege einen Garten an!“ sagt ein deutsches Sprichwort. Einen Garten in der Schule anlegen? Ja, das geht an unserer Schule. 

„Während andere unseren Schulhof nur nutzen, sind wir die, die ihn gestalten!“ sagt Hannes Chinow und steuert seinen vollbeladenen Schubkarren in Richtung Terrasse. „Wir schaffen eine kleine, grüne Parkanlage um unser Schülerhaus, in der wir und kommende Generationen sitzen und genießen können“, fährt er fort. Sechs Schüler der 9. und 10. Klassen haben schon einen Haufen Arbeit hinter sich. Und das nicht nur mit Muskelkraft.

» Weiterlesen

Projekt Klassenklima

Am 19.11.2019 fand in den 5. und 7. Klassen der Regionalschule ein Projekt zum Verbessern des Klassenklimas statt. Die Organisatorin aus dem Diakonie Kloster Dobbertin half den Schülern bei teambildenden Übungen. Zum Beispiel mussten die Schüler versuchen Rücken an Rücken aufzustehen, sowie gemeinsam eine Dominokette aufzustellen. Dies förderte die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt innerhalb der Klassen.
Einen Tag später wurde das Projekt in der Klasse 5b erweitert und zusätzlich gab es für die 6. Klassen ein Projekt, in dem es um Süchte und ihre Auswirkungen ging. Dabei wurden den Schülern Themen wie Drogen-, Handy-, oder Alkoholsucht näher gebracht. In dem erweiterten Projekt der 5. Klassen ging es dagegen um Mobbing in der Klasse.

Tag der offenen Tür

Workshops für die 5. – 8. Klassen:

Dauer = 2 Stunden = 1 Block (8.00-9.30 Uhr; 10.00-11.30 Uhr; 12.00-13.30 Uhr)

  • Webseitgestaltung mit HTML
  • Brettspiele
  • Steinbemalung
  • Wer weiß denn sowas ? / Kneipenquiz
  • Kunst- Mini Galerie
  • Watercolour Bilder
  • Vogelhäuser für die Umwelt
  • Lego Mindstorm (max. 12 Personen)
  • Mandalas
  • Piano Crashkurs (max. 12 Personen)

Dauer = 6 Stunden (8.00-13.00 Uhr)

  • Reporterkurs
  • Papierbrückenbau
  • Power Point zum Mitnehmen (ab Klasse 6)

Am Abend von 17.00- 19.00 Uhr werden die Ergebnisse vom Vormittag präsentiert.


Weitere Informationen hängen im neuen Gebäude in der Pausenhalle aus.



Die Schulwette

Wetteinsatz: 500€

Gewettet wird, dass unsere Schülerinnen und Schüler für eine Überraschung offen sind.

Tag der Technik

Die Schüler der 9. Klasse haben am 21. 06. einen Ausflug zu der Hochschule in Wismar gemacht. Dort konnten sie Experimente beobachten oder selbst ausprobieren und dabei mehr über Technik lernen. Zusätzlich fand dort auch der Papierbrückenwettbewerb statt, indem die KGS Sternberg den 1., 2. und 3. Platz belegt hat.

Juniorwahl

Juniorwahl in der KGS Sternberg

Am 09.05.2019 fand in der Aula der Sternberger Schule für alle Schüler der 6. bis 9.Klasse eine Probewahl statt.

Die 10. Klassen haben diese Wahl organisiert und versucht sie wie eine echte darzustellen. Allen Schülern wurden an diesem Tag 40 mögliche Parteien vorgestellt, wovon sie sich für eine entscheiden sollten. Außerdem bekamen sie eine Wahlberechtigung, die sie ausfüllen und später abgeben mussten. Die Wahl begann mit der Abgabe der Wahlberechtigung. Anschließend bekam jeder einen Wahlbogen und musste sich in eine nachgebaute Wahlkabine setzen. Dort kreuzte jeder seine gewünschte Partei an und gab seine Stimme abschließend in die Wahlurne. Damit war die Wahl beendet.

Dieses Projekt wurde von der Schule organisiert, damit die Schüler einen Einblick in den Wahlvorgang im späteren Leben bekommen.