Angebote bei uns

MINT … hinter diesem Kürzel verbergen sich die Unterrichtsfächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Zusammen bilden diese Fachbereiche eine wesentliche Säule in der Industrie unseres Landes und sorgen in großem Umfang für die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft.

Mit der MINT-Initiative sollen Mädchen und Jungen für die Arbeit in den Naturwissenschaften begeistert werden und ihr Interesse für technische Berufe und das Ingenieurwesen geweckt werden. Somit ist es wichtig, neben dem schulischen Alltag Angebote zu schaffen, um Lernende in diesen Bereichen zu fördern.

Hier ist ein Auszug von Angeboten für unsere Schüler:

Mathematik

Informatik

  •  Teilnahme am Biberwettbewerb
    (verantwortlicher Lehrer: Herr Ruhmich)
  •  verstärkter Informatikunterricht im Rahmen des WPU der Klassen 9 und 10
  •  Ablegen des Europäischen Computerführerscheins ECDL
    (verantwortlicher Lehrer: Herr Hamann)

Naturwissenschaften und Technik

  • Teilnahme am Lego Mindstorms-Wettbewerb (verantwortlicher Lehrer: Herr Langpap)
  • Teilnahme am „Papierbrückenwettbewerb“ der Hochschule Wismar und darauf ausgerichtete Projektarbeit im WPU
    (verantwortlicher Lehrer: Herr Langpap)
  • Auseinandersetzung mit den „Alternativen Energien“ im Rahmen des WPU 9 und 10 und Teilnahme am Energiemanagement für Schulen in MV unter der Betreuung von Fachleuten aus ansässigen Betrieben in Sternberg
    (verantwortliche Betreuer: Herr A. Jesse -Projektmanagement für Windkraftanlagenbau und Herr J. Quandt-kaufm. Niederlassungsleiter der ecoMotion GmbH in Sternberg)
  •  jährliche Fahrt der 7. Klassen zur Phänomenta nach Peenemünde, gefördert durch unseren Schulförderverein
  • Besuch der Hannovermesse mit Schülern der 8. bis 11. Klasse, alle zwei Jahre
  • u. v. m.